• Drucken
  • Merken
  • Merkliste (0)

Radfahren in Schleswig-Holstein

Ausgebaute Radfernwege

Weites flaches Land, 13 ausgebaute Radfernwege und viel Rückenwind – Schleswig-Holstein ist ein Paradies für Radler. Ob Sie lange Routen wie den "Nordseeküstenradweg" oder "Ostseeküstenradweg" suchen, oder kürzere Strecken wie die "Alte Salzstraße" oder den "Ochsenweg" bevorzugen, im Land zwischen den Meeren gibt es für kleine und große Radfahrer viel zu entdecken.

Regionale Routen in abwechslungreicher Naturlandschaft 

Viele regionale Routen laden Sie ein, den echten Norden zu entdecken. An der Nordsee Schleswig-Holstein machen die radfreundliche flache Marschlandschaft, die reine Seeluft und ein übersichtlich ausgeschildertes Wegenetz Radtouren zum Vergnügen. Im Binnenland radeln Sie auf den Spuren der Geschichte, von Natur und Kultur. Im Osten, im Herzogtum Lauenburg, laden Sie große Wälder und 40 Seen ein, die Rad-, Reit- und Wanderwege, Landgasthöfe und Bauernhofcafés zu besuchen. An der Ostseeküste entlang, durch das wunderschöne Hinterland bis in die hügelige Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz schlängeln sich für Aktivurlauber die Radrouten durch die Landschaft.

Aktuelle Angebote und Highlights

Zu den Bereichen:


Schließen
Updates-

Unfortunately the feed could not be read.

Newsletter abonnieren

Schließen
Jetzt anmelden und stets informiert bleiben



Service Menü:

© 2016 sh-tourismus.de